Logopädie

Logopädie

Ansaugübung

Ansaugübung

Mundmotorik

Mundmotorik

Manuelle Techniken

Manuelle Techniken

Sprachspiele

Sprachspiele

Luftstromlenkung

Luftstromlenkung

Logopädie

LogopaedieDas Ziel der logopädischen Therapie ist das Erlangen der größtmöglichen Kommunikationsfähigkeit im Alltag. Die Logopädie richtet sich an Kinder, die am Anfang ihrer Sprachentwicklung stehen und Begleitung im Rahmen des Spracherwerbs benötigen, weiters auch an Erwachsene und ältere Menschen, die an Sprachvermögen verloren haben. Ein weiterer Teilbereich ist die Funktion des Schluckens, -diese stellt in jedem Alter eine wesentliche Grundfunktion dar.

Meine Tätigkeit umfasst die Therapie und Beratung von Patienten und deren Angehörigen bei Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme, des Sprechablaufs und des Schluckens. Zu Beginn jeder Behandlung steht eine eingehende Diagnostik. Häufig ist eine interdisziplinäre Betrachtung durch mehrere Fachgruppen notwendig.

Da ich Vertragspartnerin der GKK, BVA,SVA, SVB sowie VAEB bin, wird der Behandlungsbeitrag mit der jeweiligen Krankenkasse abgerechnet – so entstehen für Sie keine direkten Kosten. Zu Behandlungsbeginn ist eine Überweisung Ihres behandelnden Arztes (Kinderfacharzt, HNO-Facharzt, Kieferorthopäde, Neurologe) notwendig, welcher von der jeweilig zuständigen Krankenkasse genehmigt werden muss (chefärztliche Genehmigung). Nähere Informationen über den genauen Ablauf mit Verordnungschein und Befunden finden sie im Menü Wichtige Informationen.

Ich führe die Therapie in Einzelsitzungen durch (in Ausnahmefällen in Gruppensitzungen). Üblicherweise werden 10 Therapieeinheiten von den Krankenkassen genehmigt, welche 1 bis 2 mal wöchentlich stattfinden. Wenn nach 10 Einheiten eine Fortsetzung notwenig sein sollte, muss diese vom jeweiligen Krankenversicherungsträger bewilligt werden. Therapiepausen einzuplanen ist sinnvoll, um Inhalte zu festigen und auch die natürliche Entwicklung abzuwarten. Die logopädische Begleitung kann sich somit über einen langen Zeitraum erstrecken  - oder auch schon nach wenigen Einheiten abgeschlossen werden.


Ich möchte Sie bzw. Ihren Angehörigen bei folgenden Schwierigkeiten unterstützen:

Logopädie für Kinder und Jugendliche

  • mit Aussprachestörungen,
  • deren Wortschatz, Sprachverständnis und Satzbau nicht altersgemäß ist (Sprachentwicklungsverzögerungen),
  • mit auditiven Wahrnehmungs- & Verarbeitungsstörungen im Vorschulalter,
  • mit Saug- und Schluckschwierigkeiten im Säuglings- & Kleinkindalter
  • mit Sprach,- Sprech,- Schluckschwierigkeitenauf Grund von Ein- & Mehrfachbehinderungen
  • mit myofunktionellen Störungen (z.B. Zungenpressen, das die Kieferorthopädische Behandlung beeinträchtigen kann)

Logopädie für Erwachsene

  • mit Sprach- und Sprechstörungen z.B. als Folge von Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder neurologischen Erkrankungen etc.
  • mit Schluckstörungen
  • mit Lähmungen (z.B. Facialisparese)

Näheres über Eva Sommer

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir!

Sie können mich gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren:
+43 650 7577782

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen